Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Informationen

A) Einleitung

Der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte bei der Verarbeitung personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen der Europäischen Union.

Ferner sind unsere Mitarbeiter zur Verschwiegenheit und auf den Schutz überlassener personenbezogener Daten verpflichtet.

B) Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts für Ihre Daten ist:

Linus Drop
jumedi GmbH
Magdeburger Str. 36
06112 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0) 345 / 232 77 99 800
Telefax: +49 (0) 345 / 232 77 99 801
E-Mail: info@jumedi.de

 

2. Informationen zu dieser Website

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir Sie, wie und welche personenbezogenen Daten wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie diese Webseite besuchen.

„Personenbezogene Daten“ sind dabei alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

3. Erfassung allgemeiner Informationen und anonymer Nutzungsdaten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen beinhalten die Art des benutzten Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers, die Website, die Sie bei uns besuchen, sowie technische Informationen zum Besuch (https/http-Methode, https/http-Version, https/http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten) und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Zudem werden diese Daten ebenso beim Zugriff auf jede andere Webseite im Internet generiert. Es handelt sich hierbei also nicht um eine spezifische Funktion dieser Webseite.

Informationen dieser Art werden ausschließlich anonymisiert erhoben und von uns statistisch ausgewertet.

4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

A) Einfaches Navigieren auf der Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig Ihre IP-Adresse, von der aus der Zugriff erfolgt sowie Datum und Uhrzeit des Besuchs.

B) Dienste von Drittanbietern: Google Fonts

Wir integrieren sog. Google Fonts (Schriftarten) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, in unsere Website. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie hier: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“).

5. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Rechtsgrundlage für die Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung gem. Art. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Ihre Bestands- und Nutzungsdaten verarbeiten wir auf Basis und gemäß den Vorgaben der §§ 14 und 15 TMG, die eine rechtliche Verpflichtung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DSGVO darstellen, der wir als Webseitenbetreiber unterliegen.

6. Weitergabe personenbezogener Daten

Durch die Nutzung der vorgestellten Funktionen können auch Stellen, die in Drittstaaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) ansässig sind, Ihre Daten einsehen. In diesen Ländern liegt ggf. ein unzureichendes Datenschutzniveau vor, da eine Angemessenheitsentscheidung der EU-Kommission fehlt und keine weiteren geeigneten Garantien zum Schutze Ihrer personenbezogenen Daten bestehen.

Der Transfer Ihrer Daten in diese Drittstaaten erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung gemäß Art. 7 EU-DSGVO und § 13 Abs. 2 TMG bzw. auf Basis der Ausnahmetatbestände des Art. 49 Abs. 1 EU-DS-GVO, die durch die Aktivierung der entsprechenden Funktion zur Geltung kommen.

Eine Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender nationaler Rechtsvorschriften.

7. Datenspeicherung und -Löschung

Die Daten, die mit Ihrem Besuch unserer Webseite zusammenhängen, werden teil-anonymisiert und nach spätestens nach 7 Tagen gelöscht.

Andere personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, bis Sie sich selbständig abmelden, oder uns mitteilen, dass Sie die jeweils genutzte Funktion nicht mehr in Anspruch nehmen möchten.

Darüber hinaus erfolgt eine Speicherung nur, sofern gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

8. Ihre Rechte

Neben dem Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden Daten und Berichtigung Ihrer Daten haben Sie, soweit dem keine gesetzlichen Regelungen entgegenstehen, auch das Recht auf Löschung und Sperrung Ihrer Daten sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten. Ferner steht Ihnen ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Da wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten, haben Sie zudem das Recht, die von Ihnen erteilte Einwilligung zu widerrufen. Ihr Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

Soweit notwendig, müssen wir Ihre Identität verifizieren, bevor wir Ihre Anträge bearbeiten können.

Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem Hinweis berichtigen.

Bei Beschwerden besteht die Möglichkeit, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.

9. Sicherheit

Ihre Daten werden von uns durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z. B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert.

10. Vorbehalt

Um der stetigen Entwicklung des Internets gerecht zu werden, können wir diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben anpassen.